Spinat - Carbonara

  • 40 min
  • 4 Personen
Spinat - Carbonara

Zutaten

  • 50 g Podraver Speck von Podravka
  • 150 g junger Spinat
  • 4 Eier
  • 1 EL Cremekäse (Ricotta)
  • 1 TL Vegeta Natur
  • 350 g Spaghetti von Zlato polje

Zubereitung

  1. Den Speck in Würfel schneiden.
  2. Spinat waschen, gut abtropfen und im Mixtopf klein zerhacken. Zu dem Spinat die verquirlten Eier, Cremekäse und Vegeta Natur hinzufügen.
  3. Spaghetti in siedendem Salzwasser kochen.
  4. Eine breite Pfanne erhitzen und darin den Speck dünsten, bis er knusprig wird. Den Speck herausnehmen. Auf das restliche Fett in der Pfanne den zubereiteten Spinat hineingeben, kurz erhitzen und dabei umrühren. Die heißen Spaghetti hinzugeben (je nach Bedarf auch ein wenig Wasser, in welchem sie gekocht wurden hinzugeben). Alles umrühren und vom Feuer nehmen.

Portion: Die warmen Spaghetti mit dem knusprigen Speck bestreuen.

Tipp: Anstatt dem frischen Spinat können Sie auch den gefrorenen Spinat von Podravka verwenden, der bereits zerkleinert ist.